Kundencenter bis 31.01.2021 geschlossen

Sehr geehrte Kunden,

entsprechend der bundesweiten Lockdown-Verordnung vom 13.12.2020 bleibt unser Kundencenter für die Zeit vom 05.01.2021 bis 31.01.2021 geschlossen.

Sie erreichen uns weiterhin Montag – Freitag 08:00 bis 16:30 Uhr telefonisch unter 0381/6372231.

Ihr Tunnelteam

Neue Mauttarife ab dem 01. Januar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass ab dem 01. Januar 2021 neue Tarife gelten. Außerdem wird nach derzeitigem Stand ab Januar die gesetzliche Mehrwertsteuer wieder auf 19% angehoben.
Für PKWs bis zu einer Höhe von 2,05 m beträgt der Barpreis (Winter) dann 3,60 € und der Rabattpreis 2,84 €.

Die Mindestaufladung für TAG, OSCARD oder RFID-Kunden beträgt ab dem 01.01.2021 für Fahrzeuge der Klasse 1 (Kategorie 1) somit 28,40 € brutto (Gegenwert für 10 Fahrten gem. Allgemeiner Geschäftsbedingungen) und wird für unsere Lastschriftkunden von uns entsprechend angepasst.
Eine Veröffentlichung der neuen Mauttarife erfolgte im Gesetz- und Verordnungsblatt für Mecklenburg-Vorpommern (2020, Nr. 72).

Nikoläuse für die „Rostocker Tafel“

Sehr geehrte Tunnelnutzer,

aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Krise ist es in diesem Jahr leider nicht möglich, unsere Verteilaktion zum Nikolaustag durchzuführen.
Die bereits bestellten Schokoladen-Nikoläuse wurden heute der „Rostocker Tafel“ übergeben. Wir denken, das ist auch in Ihrem Sinne.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit, kommen Sie gut ins neue Jahr und bleiben Sie gesund!

Ihr Tunnel-Team

Corona-Update

Schnell und sicher durch den Warnowtunnel! – Der Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter vor dem Corona-Virus steht an erster Stelle!

Aufgrund der ernsten Lage durch Covid-19 kann situationsbedingt jederzeit entschieden werden, die Kassenhäuschen am Warnowtunnel nicht mehr mit Personal zu besetzen.
Kreditkartenzahlungen, eine Aufladung der Oscards in den Kassenspuren und die Zahlung mit Banknoten wären dann nicht mehr möglich.

Wir bieten Ihnen zwei Alternativen:

1. RFID – die einfachste und bequemste Variante

Mit dem RFID-Streifen, einem kontaktlosen Kommunikationsmedium, nutzen Sie ausnahmslos alle Spuren. Dieser wird erkannt und Sie fahren ganz entspannt langsam an der Mautstation durch. Kein „Scheibe runterdrehen“, kein dichtes Heranfahren an das Lesegerät – eben ganz bequem.

Momentan versenden wir die RFID-Streifen sogar kostenfrei. Dieses ursprünglich bis 20.04.2020 befristete Angebot verlängern wir aufgrund der großen Nachfrage bis 15.05.2020.

2. Oscard über Lastschrifteinzugsverfahren

Sofern Sie über eine Oscard verfügen, die Sie beim Kassierer regelmäßig bar aufladen lassen, empfehlen wir Ihnen, diese über unser Online-Formular in eine Lastschrift-Karte umwandeln zu lassen. Damit haben Sie jederzeit Guthaben auf der Karte und müssen sich nicht mehr um die Aufladung kümmern.

Ihre Vorteile

Mit den Lastschriftmedien können sie alle Spuren nutzen.
Kein Anstellen in der Kassenspur mehr!
Jederzeit uneingeschränkt zum Rabattpreis fahren.

Zur Registrierung eines RFID oder einer Oscard, klicken Sie bitte auf diesen Link!
Nachdem wir Ihren Antrag erhalten haben, rufen unsere Mitarbeiter aus dem Kundencenter Sie an, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen im Kundencenter gern telefonisch
von Montag – Freitag 08:00 – 16:30 Uhr unter 0381/6372231.

Über den Warnowtunnel

Die schnellste Verbindung über die Warnow ist unter ihr hindurch. Deutschlands erstes privat finanziertes Straßenbauprojekt bringt Sie schnell, sicher und bequem von der A19 aus kommend an die Ostseeküste und nach Warnemünde.
Sparen Sie Zeit und tun Sie gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes. Mehrere Millionen Durchfahrten pro Jahr sprechen für DIE Abkürzung in Rostock.